Was gibt’s sonst noch ?

April 2021

Am Freitag, 23.04. ab Mittag (wenn es nicht regnet!) beginnen wir mit dem Tennis-Spielbetrieb auf unserer Sandplätzen!!

Bisher hat das Wetter nicht immer mitgespielt: Aber jetzt gehts endlich los!
Danke an Reini Wimmer und sein Team! 
Ganz Wichtig: Bitte halten Sie sich an die Corona Regeln!
Diese wurden vom ÖTV veröffentlicht und hängen bei uns auch im Schaukasten. Auch im Menü: Covid Verhaltensregeln können Sie sich den ÖTV Flyer herunter laden! Eine Kopie habe ich Ihnen zugesandt!

Viel Spass und bleiben Sie gesund!

 

März 2021

Im Clubraum ist im Thekenbereich ein Notebook montiert. 
Bei geöffnetem Buffet können nun Mitglieder und Gäste in unser Reservierungssystem Einblick nehmen und natürlich auch reservieren.
Während des Meisterschaftsbetriebes kann auf diesem Gerät, von den Mannschaftsführern/innen, das Spielergebnis auf der OÖTV-Seite eingegeben werden. 

Jänner 2021

Wechsel bei der Platzbetreuung!

Unser Langzeitplatzwart, Gebhard Huber, hat sich in den Ruhestand versetzt!
Wir bedanken uns alle für die jahrelange Treue und gewissenhafte Platzpflege.

Das Glück blieb uns  treu und wir können Ihnen einen altbekannten und beliebten neuen Platzherren vorstellen: STEFAN BENEDER !

Danke für Deine Bereitschaft diese wichtige Aufgabe zu übernehmen und gleichzeitig die Bitte an alle Mitglieder Stefan bei seiner Arbeit zu unterstützen.

Februar, 2021-25

Danke an Reini Wimmer, die Sanierung ist gelungen!
Die Damen- und Herren Toilette und vor allem die Damenbrause sind fertig!
Neue Decke mit integrierter Beleuchtung, neu verflieste Wände und Böden, neue Trennwände, und, und, …..

Jänner 2021

„Vandalen“ 2. Teil:
Die neuen Wand- und Bodenfliesen sind verlegt, der Elektrovandale Heinz hat Schalter, Steckdosen und Spots – in der abgehängten Decke- montiert.
Der Obervandale Reini wartet auf den Installateur …

Vandalen im Clubhaus des TC Gmunden 1903!

Wie aus gut unterrichteter Quelle erfahren wurde, haben am Wochenende, 20. u. 21. November, drei Clubbekannte Vandalen zugeschlagen.
Zerstörungen in der Damenbrause und in der Damen- und Herrentoilette wurden gemeldet!

Zum Glück funktionierten die Überwachungskameras und  so konnten die Täter einwandfrei identifiziert werden.

Klicken Sie auf die Fotos in der Gallerie!

Im Zeitalter der Fake-News wollte ich auch einmal ….
Also keine Angst, die Herren kennen Sie: es handelt sich um den männlichen Anteil der Familie Wimmer!
Diese Herren haben es sich zur Aufgabe gemacht, den letzten Schandfleck in unserer jetzt so schönen Anlage, auszumerzen!

Die Damenbrause sowie die Damen-und Herrentoiletten werden saniert.

Ein herzliches Dankeschön und bleibt’s gsund!

November 2020

Nutzen Sie die Lockdown Pause und testen Sie unser Online Platz Reservierungssystem!
Egal ob mit PC, Tablet oder Smartphone! Sie haben die Reservierungstafel immer dabei!
Anleitungen gibt’s im Menü PLATZRESERVIERUNG!
Lesen Sie auch die Überlegungen zum System und schicken Sie mir Verbesserungsvorschläge!
Scheuen Sie sich auch nicht Fragen zu stellen!

Am Samstag, 24. Oktober, wurden von Reini Wimmer und seinen freiwilligen Mitarbeitern die letzten Handgriffe gemacht um die Tennisplätze für den Winter vorzubereiten!
Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helfer!
Auf Platz 1 – Allwetterplatz – wurde das Netz gespannt, um für die „Winterharten“ die Saison
noch etwas zu verlängern. Viel Spaß!

Die Namensschilder wurden zum letzten Mal abgeräumt!
Wir werden die Saison 2021 unser online Reservierungssystem in Betrieb nehmen!
Siehe auch Menüpunkt: PLATZRESERVIERUNG !

 

Am Samstag, 29.08. hat die OÖTV-Jugendmeisterschaft begonnen.
Wir nehmen mit 2 Teams teil! Leider musste das Junior Team zurückgezogen werden.
Siehe OÖTV-MMS/Jugend !

Gestern, 22. August wurden die Gmundner-Tennis-Stadtmeisterschaften abgeschlossen.

Ab 10:00 bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen, später gegen Mittag bei kühlender Wolkendecke, wurden die Finalspiele absolviert.
Das Wetter hielt aus und so konnte auch die Siegerehrung durch unseren Bürgermeister Stefan Krapf, mit Unterstützung durch Albert Dirisamer, unseren Club-Präsidenten, reibungslos über die Bühne gehen.
Nach 9 Bewerben mit über 120 Spielerinnen und Spielern und 131 Spielen (ohne B-Bewerb) konnten so die Stadtmeisterinnen und Stadtmeister sowie die Zweit- und Drittplatzierten gefeiert werden.
Danke an die Turnierleitung, Richi Loidl ju. und Roland Hörmann sowie an den Platzmeister Gebhard Huber für die klaglose Durchführung. Ein spezieller Dank geht an Reinhard Wimmer mit seinem Buffetteam, das in ungewöhnlichen Zeiten mit ungewöhnlicher Leistung die letzten 14 Tage die Spieler und Zuseher mit Speis und Trank versorgt hat.